Wie findet man einen Spezialisten für Permanent Make-up?

Dienstleistungen im Bereich des Permanent Make-ups in Berlin gewinnen derzeit enorm an Popularität. Beunruhigend ist dabei, dass die Ausbildung im Permanent Make-up für alle leicht zugänglich ist, man sie ziemlich schnell absolvieren kann, wodurch nahezu jeder ein Ausbildungszeugnis bekommen und sich direkt an die Arbeit machen kann. Heutzutage gibt es viele Schönheitssalons und Kosmetikstudios, die Permanent Make-up Dienstleistungen anbieten, und so stehen die unerfahrenen Patienten oft vor dem Problem, aus einer großen Anzahl von Angeboten auszuwählen.

Woran Sie einen guten Spezialisten für Permanent Make-up erkennen.

Neben dem Zeugnis und Nadelset mit Farbpigmenten, muss ein guter Spezialist auch über entsprechende künstlerische Denkweise, Professionalität und Verantwortungsbewusstsein verfügen. Merkmale eines zuverlässigen Spezialisten für Permanent Make-up:

  •     Er hat einen Bilder-Katalog mit Fotos seiner durchgeführten Arbeiten (Vorher-Nachher-Bilder). Solche Kataloge können entweder ausgedruckt im Salon aufbewahrt werden oder auf der Homepage in elektronischer Form präsentiert werden. Jeder Spezialist hat seinen eigenen Ausführungsstil sowie das Professionalitätsniveau – mit den Fotos haben Sie die Möglichkeit den besten Spezialisten auszusuchen, der Ihren individuellen Anforderungen entspricht.
  •     Abschlusszeugnisse, Fortbildungszertifikate, als Nachweis einer Ausbildung des Spezialisten – ohne sie zu überprüfen, sollte man nicht riskieren.
  •     Spezialist für Permanent Make-up nimmt immer an Fortbildungen teil, besucht regelmäßig Seminare und Schulungen, baut seine Kenntnisse immer weiter aus.
  •      Vor der Behandlung muss immer eine beiderseitige Einverständniserklärung zwischen Kunden und Spezialisten unterschrieben werden. Darin muss der Spezialist Informationen über chronische und bestehende Erkrankungen (wenn vorhanden) angeben (einschließlich Angaben zu Allergien, wenn vorhanden).
  • Ein verantwortungsbewusster Experte zeichnet immer zuerst eine Probezeichnung vor und erst nach Zustimmung des Kunden beginnt er mit seiner Arbeit.
  • Der Spezialist muss die verpackten Werkzeuge (Einwegnadel) vor Augen des Patienten öffnen.
  •    Die Verbrauchsmaterialien müssen immer als Komplettset vorhanden sein, beinhalten eine breite Palette von Farbpigmenten und mehrere Arten von Betäubungsmitteln.
  •      Der Preis für Permanent Make-up darf nicht unangemessen niedrig sein. Ein Spezialist, der viel Kraft und finanzielle Mittel in Ausbildung investiert hat, sich ständig in seinem Handwerk weiterbildet, hochwertige Geräte und Verbrauchsmaterialien verwendet, wird den Preis für seine Arbeit niemals niedrig ansetzen. Wenn die Preise unter dem durchschnittlichen Niveau liegen, sollte der Kunde zuallererst skeptisch sein.

Im Idealfall müssen Sie sich einige praktische Beispiele mit Ergebnissen der Arbeit dieses Spezialisten anschauen (aus Freundes- bzw. Bekanntenkreis). Wenn es sie nicht gibt, ist das auch nicht so schlimm. Ein Spezialist, der die oben genannten Kriterien erfüllt, in einem Fachzentrum arbeitet, ist ohne Zweifel ein Profi in seinem Fach.

Wenn Sie meine Dienste in Anspruch nehmen, können Sie viele Probleme in Zusammenhang mit Gesichtsmakeln lösen und sich nicht mehr stundenlang um ein perfektes Make-up bemühen.

Diese Seite verwendet Cookies
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Einverstanden
Details ansehen